Melchiori

NACHHALTIGKEIT FÜR DIE UMWELT

Der Idee der Nachhaltigkeit für die Umweltwissenschaften liegt die Gewissheit zugrunde, dass die Ressourcen des Planeten auf lange Sicht nicht unnütz genutzt, ausgebeutet oder verschwendet werden können. Im Hause Melchiori ist das Konzept der nachhaltigen Entwicklung in allen täglichen Abläufen präsent, von der Lieferung von Äpfeln bis zur Realisierung des gesamten Produktionsprozesses.

Tatsächlich konzentriert sich das Management von Geschäftsprozessen auf die Maximierung der Grundprinzipien der „Wiederverwendung, Wiederverwertung, Recycling“ in allen Verarbeitungsphasen, von der Ankunft des Rohmaterials bis zum endgültigen Versand des fertigen Produkts.

Dieselben Prinzipien werden dann übertragen und mit verschiedenen wichtigen Umweltkennzahlen gemessen, die sich auf die Verwendung von Wasser, Energie, chemischen Hilfsstoffen und atmosphärischen Emissionen beziehen.

Das Haus Melchiori hat bisher diese Initiativen zugunsten der ökologischen Nachhaltigkeit erfolgreich umgesetzt:

  • Einbettung des Werkes in eine bestehende Wohnsituation eines Ortes mit 700 Einwohnern, zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der gesamten Gemeinde;
  • Entsorgung von ‚Marcomela‘ (gepresster Apfelabfall), der für Biogas produzierende Biomasseverbrennungsanlage bestimmt ist
  • Bereitstellung einer Photovoltaikanlage zur Erzeugung von 400.000 kW Strom pro Jahr, die zur Energierückgewinnungspolitik im Unternehmen zählt;
  • wir nutzen die von verschiedenen Systemen erzeugte Wärme wieder, um Büros und Restaurants zu heizen;
  • es werden nur Glasverpackungen zu verwenden, um die Verwendung von nicht recycelbaren Verpackungen so weit wie möglich zu beschränken.

Die Wahl von Glas als Behälter ist für unser Haus sicherlich teurer, aber Melchiori hat es immer bewusst unterstützt, um die Bekömmlichkeit des Produkts zu garantieren.

Für die Lebensmittelsicherheit spielen sogar Behälter eine grundlegende Rolle. Glas steht für seine Exzellenz: chemisch inert, hygienisch, vollständig recycelbar ist es ein wichtiges Element für die Sicherheit der Gesundheit unserer Kunden. Darüber hinaus bewahrt es in besonderen Maßen die Nährstoffe der Getränke.

Nach Angaben des World Wildlife Fund ist es heute unerlässlich, eine nachhaltige Ernährung zu entwickeln. Es bedeutet, ernährungsphysiologisch gesunde Lebensmittel zu konsumieren, die mit einer verringerten Auswirkung auf die Landnutzung und die Wasserressourcen, mit geringen Kohlenstoff- und Stickstoffemissionen und unter Wahrung der biologischen Vielfalt hergestellt werden. Die Verwendung lokaler und traditioneller Lebensmittel, die allen zugänglich sind, ist ebenfalls unerlässlich.

Unsere Produkte werden nur mit ganzen Trentiner Äpfeln hergestellt, ohne Zusatzstoffe, ohne Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe, ohne Zusatz von Zucker und vor allem ohne den Einsatz von Konzentrat, dessen Herstellung in vielen Fällen unklaren und wenig überprüfbaren Produktionsprozessen folgt.